Neu neu neu!

Uhr Scheiße, ich habe schon lange nicht mehr hier geschrieben. Und ich dachte es wäre Zeit.
Ich hatte das Gefühl, dass ich seit einiger Zeit nichts mehr mit euch teilen kann, und als ich das Gefühl hatte, ich hätte etwas zu teilen. Ich war damit beschäftigt, es mit der Welt zu teilen und für die Dinge zu kämpfen, die ich wollte, und sie zu bekommen, und als ich sie nicht dazu brachte, das zu akzeptieren und weiterzumachen oder herauszufinden, wie ich sie erreichen könnte.
Es war verdammt unglaublich.

Ich habe mich über ein Jahr mit den schönsten Frauen verabredet und es ist vorbei, aber damit bin ich einverstanden.

Dinge sind. Kraftvoll.
Ich werde nicht gut gehen, du musst gehen und all diese andere Art von Scheiße machen.
Ich werde Ihnen die praktischsten Ratschläge geben.
Finde was du liebst und mache es. Und verdammt, mach es gut. Mach es so gut wie du kannst und mach es weiter, bis du erschöpft bist. ~ Für mich ist das meine Fotografie. Jedes Mal, wenn ich denke, dass ich meinen Höhepunkt erreicht habe, treibe ich mich härter und höher und es war eine schöne Reise, auf der ich hoffe, dass ich noch lange unterwegs sein werde. Während es sich weiterentwickelt und verändert, wie ich es auch tue.
Schließe dich einer Männergruppe an. Im Ernst, es mag schwul klingen, aber diese Männer werden ein Eckpfeiler

Ihres verdammten Lebens sein. Die Männer in meiner Männergruppe machen mich zur Rechenschaft, sie treiben mich in neue Höhen, sie holen das Beste aus mir heraus, und sie suchen nach den Fehlern, den Rissen, und sie weiten sie aus, sie werden verdammt noch mal Stücke aus meinem Ego nehmen, und ziehe mich aus, damit ich ehrlich und vollständig bin.

Seien Sie mächtig. Ich weiß, es mag teuer erscheinen, aber ich garantiere Ihnen, dass die Ergebnisse, die Sie erhalten, Sie genau dorthin bringen, wo Sie sein müssen. Ich habe seitdem die Moderationsarbeit für Männer erledigt. Ich habe mit einer Initiative gegen die Selbstmordrate von Männern in Australien zusammengearbeitet. Ich habe jede Menge coole Sachen gemacht, darunter den Job, den ich nicht mochte, loszuwerden und einen zu finden, den ich grabe.

Be Powerful erlaubte mir, die Kontrolle über meine Realität zu übernehmen.

Finden Sie Wege, um Ihr persönliches Wachstum zu entwickeln. Für mich bedeutet dies, Kurse, Mentoren und Vermittler in allen Bereichen meines Lebens zu finden, die ich verbessern und für sie, mit ihnen oder über ihnen arbeiten möchte. Es ist mir egal, diese Zusammenarbeit speist sich direkt aus meiner Leidenschaft, lässt mich wachsen und ist oft sehr demütig.

Also mach mehr. Rede weniger. Fragen stellen. Und sei ein absolutes Stück Scheiße: Sei so ehrlich und real und roh wie du nur kannst. Nicht für andere, sondern für Sie. Du verdienst es, du zu sein, und kein Schatten davon.
Bald kommt noch mehr Scheiße.
Verdammt noch mal Fragen stellen ok.